Ein Mann.
Ein Wort.
Ruhe.

In wenigen Worten alles sagen.

Kommunikation lebt von der Kraft der Bilder. Bilder faszinieren. Wühlen uns auf. Reißen uns mit. Bilder richten sich direkt an unsere Gefühle. Dort vermögen sie dann alles Mögliche auszulösen.

Anders Worte. Sie richten sich an unseren Verstand. Transportieren Bedeutung. Lassen uns verstehen. Reizen zum Widerspruch. Worte steuern Kommunikation. Machen sie berechenbar. Kontrollierbar.

Gut, wenn Bilder stark sind. Besser, wenn ein paar passende Worte sie begleiten.  

Zeichen a.d. Website: 5.825